Moe’s Roadhouse: Amerikanisches Restaurant in Heidelberg

0

Barbecue, Burger und Bier: das erwarte ich in Moe’s Roadhouse in Heidelberg. Ein echt amerikanisches Lokal, in einem Blockhaus, versteckt auf der Rückseite verschiedener Häuserfassaden. Dass sich hier ein echt cooles Restaurant versteckt, hätte ich so nicht erwartet.

American Diner & Grill: Moe’s Roadhouse

An der wirklich coolen Holzfassade des Blockhaus, ganz in der Nähe der Diskothek Nachtschicht, blitzt mir das metallerne Schild in der Abendsonne entgegen. „American Bar & Grill – Moe’s Roadhouse“ ist da zu lesen. Ich finde das klingt sehr vielversprechend, besonders am Samstagabend. Erklimmt man die wenigen Holzstufen am Eingang des Restaurants taucht man schon gleich in eine ganz andere Welt ein.


Roadhouse Flair und kulinarische Zeitreise

Beim Betreten von Moe’s Roadhouse schlagen einem die Eindrücke nur so um die Ohren. Bei meinem Besuch ist das Restaurant mehr als gut besucht. Trotzdem schimmern die typischen Dinertische mit lederbezogenen Sitzbänken zwischen den vielen Menschen hervor. Rote Retrolampen hängen von der Decke und das Licht hat einen ganz besonderen Charakter. An den Holzbalken, die das Roadhouse abstützen hängen die unterschiedlichsten Blechschilder, vor allem aber amerikanische Nummernschilder und Route 66 Relikte.

Da an diesem Samstagabend wirklich jeder Tisch belegt oder zumindest reserviert ist, dürfen wir auf der Holzterrasse Platz nehmen. Dort liegen wärmende Decken bereit und trotz des wenig beeindruckenden Ausblicks auf einen Parkplatz und ein Backsteinhäuschen, in dem scheinbar Tanzschüler heute ihr Können zeigen, ist es doch gemütlich.

Rund um die Bar in Moe's Roadhouse finden sich tolle amerikanische Dekoelemente.

Rund um die Bar in Moe’s Roadhouse finden sich tolle amerikanische Dekoelemente.


Alles frisch vom Grill

Nach dem Begutachten der Inneneinrichtung, mit der man sicherlich noch Stunden verbringen könnte, widme ich mich der Speisekarte. Ich erwarte typische Grillspezialitäten und werden definitiv nicht enttäuscht. Ob Burger, Steaks oder Rips – Fleischliebhaber sind hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Die Auswahl für Vegetarier ist relativ mau, Veganer werden hier wohl überhaupt nicht fündig. Man merkt einfach, dass Moe’s Roadhouse ein Fleischlokal nach alter amerikanischer Schule ist.

Speisekarte Burger Moe’s Roadhouse (Auszug)
Moe´s Original Burger 200g gegrilltes Aberdeen Angus Beef, hausgemachte Burger Sauce, rote Zwiebeln, Tomaten, Gurke, Salat 9,90€
Texas Ranger Burger 200g gegrilltes Aberdeen Angus Beef, Heinz BBQ Sauce, Cheddar Cheese, Bacom, karamelisierte Zwiebeln 12,90€
Moe´s Cheesy 200g gegrilltes Aberdeen Angus Beef, hausg. Burger Sauße, Cheddar Cheese, rote Zwiebeln, Tomate, Gurken, Salat 10,90€
Moe´s Famous Farmburger 200g gegrilltes Aberdeen Angus Beef, Salat, Tomaten, Gurke, Onienrings, Bacon, Schweizerkäse 12,90€
Moe´s Lamb Burger 170g gegrilltes Lammfleisch, hausgemachte Burger Sauce, Pastrami, rote Zwiebeln, getrocknete Tomaten, Gurke, Salat 12,90€
Monsterburger 400g gegrilltes Aberdeen Angus Beef, Bacon, Chaddar Cheese, karamelisierte Zwiebeln, Tomaten, Gurke, Salat 16,90€
Moe's Roadhouse: The Famouse Farm Burger

Moe’s Roadhouse: The Famouse Farm Burger

In Moe’s Roadhouse werden alle Burgerpatties aus 100% US Angus Beef hergestellt. Sie geben außerdem das Versprechen, dass die Rinder in Weidehaltung gehalten und die Patties zusatzstofffrei sind. Man hat bei seiner Bestellung die Wahl zwischen 3 verschiedenen Buns. Wenn das kein High-Class-Burger-Erlebnis ist.

Speisekarte Steak & Spareribs (Auszug)
Moe´s Chickensteak gegrillte Hänchenbrust, gegrillter Maiskolben, gegrillte Tomaten, Potatoe Wedges, hausgemachte Kräuterbutter 16,90€
Moe´s Ribeysteak 300g gegrilltes US Prime Beef dazu Gemüse der Saison, Homemade Mashed Potatoes, hausgemachte Kräuterbutter, Pfeffersoße 29,90€
Moe’s Flanksteak (1-Minute Steak) 220g gegrilltes US Prime Beef, Gemüse der Saison, Steakhouse Fries, hausgemachte Kräuterbutter, Pfeffersoße 21,90€
Sirloin Steak (Rumpsteak) 280g gegrilltes US Prime Beef dazu Gemüse der Saison, Potatoes Wedges,hausgemachter Kräuterbutter, Pfeffersoße 25,90€
Babyback 400g Classic Unsere Babyback Ribs, die wir mit einer traditionellen Brown Sugar BBQ Marinade zubereiten. 10,90€
Babyback 400g Jack Daniels BBQ Unsere Babyback Ribs, die wir mit einer traditionellen Brown Sugar BBQ Marinade zubereiten. 12,90€
XXL Babyback 1000g Classic Unsere Babyback Ribs, die wir mit einer traditionellen Brown Sugar BBQ Marinade zubereiten. 16,90€
XXL Babyback 1000g Spicy BBQ Unsere Babyback Ribs, die wir mit einer traditionellen Brown Sugar BBQ Marinade zubereiten. 18,90€
Moe's Roadhouse: Babyback Ribs spicy

Moe’s Roadhouse: Babyback Ribs spicy

Auch für die Steaks nutzt Moe’s Roadhouse nur Premiumbeef, das frisch auf den Lavasteingrill kommt.

Bei dieser Speisekarte ist es nur allzu verständlich, dass wir doch einen Moment länger brauchen, um uns für unsere Speisen zu entscheiden. Schließlich ist die Sache aber doch klar. Bei uns gibt es einen Famouse Farm Burger und eine Portion Babybackribs.

Die Rippchen haben mit ihrer zuckrigen BBQ Marinade auf dem Lavasteingrill richtig schön Farbe bekommen und ordentlich Röstaromen mitgenommen. Größtenteils sind sie sehr zart und von außen schön knusprig. Mit dem obligatorischen Coleslaw als Beilage eine tolle Kombination.

Beim Farm Burger herrscht erst einmal Verwirrung. Ganz klar, die Zutaten sind frisch und super zubereitet. Vom Bacon über die Zwiebelringe, von denen ich nicht erwartet hätte, dass sie mir auf einem Burger tatsächlich gefallen, bis zum frischen Gemüse. Allerdings kommt dieser Burger völlig ohne Sauce. Zugegeben, er ist einer der wenigen auf der Karte, bei dem die hausgemachte Burger Sauce auch nicht angegeben ist. Allerdings habe ich schon damit gerechnet, dass die Angelegenheit nicht ganz so trocken daher kommt.

Die Tische sind aber mit großen Holztabletts auf denen Ketchup, Senf und was man bei Tisch noch so gebrauchen könnte, stehen, ausgestattet.

Bei der Pommesbeilage sind wir uns einig – lecker, aber die hätten noch gekonnt. Übel nehmen wir es Moe’s Roadhouse aber nicht. Was nicht auf der Karte steht, kann man nicht erwarten und dass bei einem vollen Haus alles ein bisschen hektisch läuft, kann man auch nachvollziehen.


Mit Milchshakes & Desserts zurück in die 50er

Neben der breiten Auswahl an Steaks, Burgern und Getränken, bietet das Moe’s Roashouse noch ein weiteres Goodie. Um die Zeitreise in die 50er Jahre der USA und dem Ursprung der typischen Dinerkultur perfekt zu machen, gibt es hier auch hausgemachte Milkshakes. Auch hier wird auf die Qualität der Zutaten höchsten Wert gelegt.

Außerdem ist im Moe’s Speisenangebot auch ein Plätzchen für das richtige Dessert, besonders für Naschkatzen vorgesehen.

Speisekarte Dessert
Chicago Style Brownie Das Brownie Erlebnis, ein Traum für jeden Schokoladen Fan! Ofenwarm mit einer Kugel Vanilleeis, Sahne und Schokosirup 5,90€
Grandma’s Applepie 1 Stück warmer Apfelkuchen mit einer Kugel Vanilleeis, Sahne getoppt mit Karamellsirup 5,40€
Eisbecher 3 Kugeln Eis nach Wahl mit Sahne 4,20€
Full House in Moe's Roadhouse. Was spricht mehr für die Qualität eines Restaurants, als ein volles Haus.

Full House in Moe’s Roadhouse. Was spricht mehr für die Qualität eines Restaurants, als ein volles Haus.


Moe’s Roadhouse Breakfast

Wie es sich für ein American Diner gehört, gibt es natürlich auch in Moe’s Roadhouse ein typisch amerikanisches Frühstück. Das erklärt auch die ungewöhnlichen Öffnungszeiten. Denn das Lokal ist 3 mal die Woche von 10 Uhr bis 4 Uhr morgens geöffnet. Hier wird einfach zu jeder Tages und Nachtzeit hochwertiges Essen angeboten.

Beim Frühstück im Moe’s hat man die Wahl, ob schon ein Tässchen Kaffee oder ein Saft ausreichen oder das volle Programm mit Bacon, Eggs und Pancakes aufgefahren werden soll. Außerdem gibt es, ebenfalls typisch American Diner, unbegrenzten refill für den Kaffee.


Mein Fazit

Für mich hat sich der Besuch in Moe’s Roadhouse in jedem Fall gelohnt. Die Atmosphäre ist einfach mal etwas ganz anderes, es gibt viel zu entdecken und hochwertiges Essen. Da dieses American Diner ja fast rund um die Uhr geöffnet hat, habe ich große Lust auch mal zu einer anderen Tageszeit vorbeizuschauen. Denn das Frühstück oder eine Süßspeise am Nachmittag kann ich mir sehr gut vorstellen. Von Moe’s Versprechen zu hoher Qualität an Lebensmitteln und Hingabe für das Konzept bin ich überzeugt, denn sie lieben den – American Way of Life!


Das verstecke Blockhaus ist auf jeden Fall einen zweiten Besuch wert.

Das verstecke Blockhaus ist auf jeden Fall einen zweiten Besuch wert.

Moe’s Roadhouse
Bergheimer Str. 147
69115 Heidelberg
06221 6536068

Öffnungszeiten:
Donnerstag – Samstag 10.00 Uhr – 04.00 Uhr
Sonntag – Mittwoch 10.00 Uhr – 00.00 Uhr


Bildnachweis: © alle Bilder schwarzer.de / Katharina-Luise Joos

Über den Autor

Katharina-Luise Joos

Katharina-Luise Joos fühlte sich schon immer in der Welt des geschriebenen Wortes am wohlsten. Ob als freiberufliche Pressemitarbeiterin oder Medienberaterin für zahlreiche Online Magazine und Blogs, ist sie in vielen Themenbereichen zu Hause. Vor allem liegen ihr gutes Essen und ein buntes kulturelles Spektrum am Herzen.

Lassen Sie eine Antwort hier