Bäckerei Riegler: Frühstücken in Heidelberg

1

Morgens halb 10 in Deutschland. Höchste Zeit für ein leckeres Frühstück. In Heidelberg gar kein Problem, denn hier gibt es die Bäckerei Riegler. Ein absolutes Traditionsunternehmen, bei dem man eigentlich zu jeder Tageszeit eine tolle Leckerei findet. Doch besonders am Morgen kann man hier leckere Brötchen, Kaffee und Croissants genießen.

Bäckerei Riegler: Was darf es heute sein?

Frühstücken in Heidelberg? Nichts leichter als das. Zugegeben, wenn man sich hier nicht auskennt, hat man sich in der Studentenstadt ganz schnell verlaufen. Doch eine Filiale der Bäckerei Riegler nimmt einen gerne für eine Tasse Kaffee oder einen Frühstückssnack auf. Hier habe ich die Bäcker Klassiker Croissant und belegtes Brötchen neu entdeckt und konnte vor einem anstrengenden Tag erst einmal tief durchatmen.


1. Bäckerei Riegler: Tradition trifft auf Moderne

Eigentlich ist es schwerer in Heidelberg nicht auf eine Filiale der Bäckerei Riegler zu stoßen, als eine zu finden. Auch ich habe mich bei meinem Ausflug nicht lange umsehen müssen und mir viel sofort das Logo der Traditionsbäckerei ins Auge. Zugegeben, das schlichte graue Äußere der Fassade an der alten Bergheimer Straße, war es nicht, das mich hinein gelockt hat. Sondern viel mehr der herrliche Duft von frischem Brot und kochend heißem Kaffee.

Also nichts wie rein! Das besondere an der Bäckerei Riegler ist für mich die absolute Vielfalt. Da brauche auch ich erst mal einige Minuten, um zu entscheiden, was es sein darf. Auf der linken Seite der Theke finden sich die Bäcker Klassiker: Brot, Brötchen und einige süße Teilchen. Auf der rechten, fertig belegte und toll dekorierte Snacks, wie Rieglers Pausenbrot, Jumbo Baguettes oder Kürbis-Laugenringe. Und dazwischen sogar etwas Süßkram, sowie Kaugummis und Riegler Mehrwegbeutel für den samstäglichen Bäckerbesuch.

Hinter der Theke ist das Gewusel groß. Die netten Angestellten sind schwer beschäftigt mit Backen, Buttern und Belegen. Doch bei ihrem Arbeitstempo wartet hier niemand wirklich lange auf seine Bestellung.

Frühstücken in Heidelberg: In der Bäckerei Riegler gibt es die unterschiedlichsten Frühstücksvariationen.

Frühstücken in Heidelberg: In der Bäckerei Riegler gibt es die unterschiedlichsten Frühstücksvariationen.


2. Die Riegler Frühstück Speisekarte

Die Riegler Frühstücksauswahl scheint für mich beinahe unbegrenzt. Für den kleinen, den großen oder den „Bärenhunger“ ist absolut alles dabei. Außerdem kann man sich bei Rieglers‘ auch ein eigenes Frühstück mit all seinen Favoriten zusammenstellen.

„Frühstück für Ausgeschlafene, Nachtschwärmer und Morgenmuffel!“
Bäckerei Riegler Frühstück
Französisches Frühstück feines Butter-Croissant, Butter, Marmelade,
Heißgetränk nach Wahl
3,90 €
Frühstücksklassiker Lieblingsbrötchen nach Wahl, Marmelade oder Honig,
Butter, 2 halbe Scheiben Gouda oder 2 halbe Scheiben
gekochter Schinken, 1 Heißgetränk nach Wahl
4,05 €
Frühstück für den Bärenhunger Brötchenkorb mit zwei Brötchen Ihrer Wahl, feines
Butter-Croissant, gemischter Wurst- und Käseteller,
Salat, Tomate, Gurke, Butter, gekochtes Ei aus
regionaler Freilandhaltung, Heißgetränk nach Wahl
7,20 €
Frühstück nach Wahl Backware und Heißgetränk nach Wahl, 2 Scheiben
Putensalami, 2 halbe Scheiben gekochter Schinken,
2 halbe Scheiben Gouda, Salat, Tomate, Gurke, Butter
3,00 €
zusätzlich Langnese Honig 0,60 €
Marmelade 0,55 €
Nutella 0,55 €
Butter 0,65 €
gekochtes Ei 0,65 €

Die Zutaten sind spürbar frisch, das merkt man sofort, ganz egal, was man auswählt. Und vor allem kann man sich darauf verlassen, satt zu werden. Und selbst, wenn noch ein kleiner Hunger bleibt, gibt es immer die Möglichkeit einzelne Speisen nachzubestellen. Da sind die Rieglers‘ ganz flexibel.


3. Französisches Frühstück & herzhafte Brötchen

Meine Entscheidung fällt an diesem Morgen auf das französische Frühstück und ein herzhaftes Brötchen, um mit viel Energie in den Tag zu starten. Zum französischen Frühstück gehört ein feines Buttercroissant, eine Portion Butter und Marmelade (nach Wahl!) und ein Heißgetränk. Da entscheide ich mich für meine Lieblinge: Kirschmarmelade und Milchkaffee. Der Preis ist absolut unschlagbar: 3,90 Euro! Das habe ich andernorts schon allein für den Kaffee bezahlt.

Für den kleinen und den großen Hunger. In der Bäckerei Riegler bleiben keine Wünsche offen.

Für den kleinen und den großen Hunger. In der Bäckerei Riegler bleiben keine Wünsche offen.

Von dem französischen Croissant bin ich sofort begeistert. Auf der Zunge fühlt sich das Gebäck an, wie kleine Wölkchen und es ist schön buttrig und geschmeidig. Dazu gibt es zwar „nur“ die abgepackte kontinental Marmelade, aber auch so ein einfaches Produkt kann einem diesen Genuss nicht vermiesen. Auch mein Milchkaffee ist einsame Spitze und das Beste: ich kann ihn hier vor Ort als ganze Bohne sogar kaufen.

Ein weiterer Klassiker, das Salamibrötchen, ist in alter Bäckermanier zubereitet. Dafür allerdings mehr als reichlich. Drei Salamischeiben, viel Butter, eine große Scheibe Tomate, Salat, Gurke und Ei. Diese Kombination macht dann auch erst einmal eine ganze Weile satt.

Genießen kann ich mein Frühstück entweder an einem kleinen Tisch vor dem Geschäft oder in der gemütlichen Sitzecke der Bäckerei. Prachtvoll dekorierte Bilderrahmen umschließen hier Fotos der Leckereien oder Mottos der Bäckerei.


4. Riegler Backwaren: Alles, was das Bäcker-Herz begehrt

Da die Riegler Bäckereien ja kein reiner Frühstücksbetrieb, sondern eine Kombination aus Bäcker und Bistro sind, habe ich natürlich auch die klassischen Backwaren unter die Lupe genommen.

1765. Das ist hier im Laden überall zu lesen. Seit 1765 verstehen die Rieglers‘ ihr Backhandwerk. Dem ist selbstverständlich auch ein eigenes Roggenmischbrot gewidmet, das in den inzwischen knapp 30 Backfilialen in und um Heidelberg zu Hause ist. Man setzt dennoch auf Tradition, das ist klar spürbar.

Ich zähle mindestens 15 verschiedene Brotsorten, wie Dinkel-, Steinofen- oder Bauernbrot. Dazu kommen noch unzählige Brötchen und süße Teilchen in der Auslage. Wer also in der Bäckerei Riegler nicht fündig wird, ist wirklich selbst schuld.

Frisches Brot, Brötchen oder süße Teilchen. Die Bäcker Klassiker sind bei Riegler nach wie vor Top-Seller.

Frisches Brot, Brötchen oder süße Teilchen. Die Bäcker Klassiker sind bei Riegler nach wie vor Top-Seller.

5. Für den Heißhunger in der Mittagspause

Wie gesagt, die Bäckerei Riegler kann mehr, als nur Frühstücks Brötchen. Auch für den Hunger in der Mittagspause gibt es hier tolle Snacks und warme Speisen.

Snacks und warme Leckereien
Rieglers Pausenbrot Original Kernbeißerbrot, satt belegt mit gekochtem Schinken,
echtem Goude, Ei, Tomate, Gurke, Frischkäse und Salatmix
3,10 €
Jumbo-Baguette Knusprig gebackenes Baguette mit Schinken und echtem
Gouda, Tomate, Gurke, Salatmix und Butter
2,85 €
Honey Chicken Knuspriges Hähnchendreieck in einem leckeren tournierten
Laugengebäck. Mit Tomate, Salat und Honig-Senf-Sauce
3,35 €
Ringo Star (veggie) Kürbiskäse-Laugenring, mit Frischkäse, Radieschen-Stiften
und Schnittlauchröllchen
2,60 €
Flammkuchen Klassisch mit Créme Fraiche, Speckwürfeln, Zwiebeln und Käse 4,65 €
Strammer Max 4,90 €

Zu jeder Tageszeit findet sich bei Rieglers‘ der passende Snack für den kleinen und großen Hunger. Besonders die Flammkuchen sind sehr beliebt, erzählt man mir und auch mir läuft beim Studieren der Tagesangebote schon das Wasser im Mund zusammen. Dabei ist es ja noch früh am Tag.

Was mir außerdem positiv auffällt, ist, dass es egal wofür man sich interessiert auch immer eine vegetarische Alternative gibt. So muss es beim Flammkuchen nicht immer die Elsässer Art mit Speck sein. Eine Variante mit Tomate, Spinat und Kürbiskernen kann ich mir persönlich genauso gut vorstellen.

Aber natürlich muss das nicht sein. Wenn die Herren von der Baustelle um die Ecke zum Mittag herein kommen, müssen sie auf ihr Fleischkäsebrötchen oder den Strammen Max nicht verzichten.

Die gemütliche Riegler Backstube bietet genügend Raum, um sein Frühstück entspannt zu genießen.

Die gemütliche Riegler Backstube bietet genügend Raum, um sein Frühstück entspannt zu genießen.


6. Mein Fazit

Um gestärkt in einen neuen Tag zu starten, ist die Bäckerei Riegler genau die richtige Anlaufstelle. Hier wird man nett empfangen und bekommt die volle Frühstücksauswahl. Egal, ob Klassiker, wie Brot und Brötchen zum Zuhause genießen oder fertig belegte Schinkenbrötchen und die obligatorische Tasse Kaffee, hier bleiben keine Wünsche offen.

Für mich persönlich ist das beste, dass ich mir hier den Bäcker nicht mehr nur als morgendliche Option vorstellen muss. Ich kann den ganzen Tag vorbei kommen und finde immer einen passenden Snack oder sogar eine richtige Mahlzeit. In der Bäckerei Riegler wurde Tradition und Moderne ideal verknüpft.

Bäckerei Riegler
Römerstraße 3
69115 Heidelberg
Telefon 06221 611580

Öffnungszeiten
Montag 
Freitag 5:30 Uhr – 18:30 Uhr
Samstag 6:00 Uhr – 13:00 Uhr
Sonntag geschlossen


Bildnachweis: © alle Bilder schwarzer.de / Katharina-Luise Joos

Über den Autor

Katharina-Luise Joos

Katharina-Luise Joos fühlte sich schon immer in der Welt des geschriebenen Wortes am wohlsten. Ob als freiberufliche Pressemitarbeiterin oder Medienberaterin für zahlreiche Online Magazine und Blogs, ist sie in vielen Themenbereichen zu Hause. Vor allem liegen ihr gutes Essen und ein buntes kulturelles Spektrum am Herzen.

1 Kommentar

  1. Avatar

    Hallo

    Ich weiß ja nicht wie es Ihnen geht aber wenn ich die Bilder sehe, das leckere Frühstück, das ansprechende Ambiente, dann hoffe ich so sehr die Kaffees öffnen bald wieder und wir können ein so tolles Frühstück genießen.

    Bis bald

    Alfons

Lassen Sie eine Antwort hier