Frischemacher Foodstore: Nachhaltigkeit und Regionalität

0

Da schaut man einmal kurz weg und schon öffnet ein neuer Laden auf der Heidelberger Hauptstraße. Der Frischemacher Foodstore in der Altstadt sticht mit seiner modernen Einrichtung und einem total simplen Konzept sofort heraus. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen…

Frischemacher Foodstore Heidelberg: Was ist das?

Der „Frischemacher Foodstore“ – Was ist das denn? So stand ich vor dem neuen Laden auf der Hauptstraße in Heidelberg. Der Name klingt schon mal vielversprechend, modern und zeitgemäß. Auch die klaren Strukturen im Innern machen einen tollen Eindruck. Also nichts wie rein! Begrüßt wird man im Frischemacher Foodstore von einer Theke, die vor Frische nur so strotzt. Wraps, Salate, Sandwiches und eine große Smoothie-Maschine fallen einem sofort ins Auge. Das kann ja nur gut werden.

1. Frischemacher Foodstore: Was steckt dahinter?

Der Name allein lässt viele Passanten schon stehen bleiben und interessiert durchs Fenster schauen. Das beobachte ich jedenfalls in der Altstadt Heidelbergs bevor auch ich der Neugier nachgebe. Ein absolut moderner Laden erwartet die Besucher, aber was unterscheidet ihn vom Rest? Drinnen erhält man schnell die Antwort. Bewusst achtet man bei den Frischemachern natürlich auf frische Zutaten. Aber nicht nur das. Nachhaltigkeit wird hier ebenfalls groß geschrieben. Wahlweise können Flüssigkeiten in einem der coolen Schraubgläser mitgenommen werden.

Smoothies oder Joghurt servieren die Firschemacher im Glas, die Deckel der Bowls, Salate sind, genau wie die der Smoothies aus PLA, also Biokunststoff aus natürlichen und nachhaltigen Rohstoffen. Die Bowls und Salate kommen außerdem im Kraftkarton, aus recycelter Papierfaser.

Eine weitere Besonderheit des Frischemacher Foodstore ist auch, dass die Kräuter, die in den unterschiedlichen Speisen im Urban Cultivator gleich vor Ort angebaut werden.

Frischemacher Foodstore Heidelberg: Bowls- und Saladbar ganz einfach zur Selbstbedienung.

Frischemacher Foodstore Heidelberg: Bowls- und Saladbar ganz einfach zur Selbstbedienung.


2. Modernes Interieur trifft auf einfaches Konzept

Die fast schon nüchterne Einrichtung des Frischemacher Foodstore Heidelberg lenkt den Gast gleich aufs Wesentliche zu. Hier gibt es einfache, frische Speisen mit regionalem Bezug und nachhaltig verpackt. So einfach ist das. Die Inneneinrichtung ist geprägt von den drei Frischemacher Foodstore Farben: weiß, schwarz, gelb. Neben der großen Gläsernen Selbstbedienungstheke stehen zwei große Kühlregale an der Wand. Die Holzverkleidung veredelt das Ganze. Der weiße Fliesenboden und die einfachen Metallstühle gepaart mit den kleinen Holztischen erinnern ein wenig an Kantine, aber genau das ist auch das Spannende daran.

Man hat sich hier einfach nicht großartig mit Schnick Schnack aufgehalten, sondern kommt gleich zum Wesentlichen. Auf den großen Bildschirmen hinter der Theke bzw. in dieser und den Kühlschränken selbst, sieht man auf einen Blick was der Frischemacher Foodstore zu bieten hat.

Eine frische Bowl oder einen leckeren Salat holt man sich einfach heraus, sucht sich das Gläschen mit dem bevorzugten Dressing dazu und fertig. Allerdings hilft das Personal im Foodstore auch gerne weiter. Wer hier beim ersten Besuch noch nicht so genau weiß, was es mit den neumodischen Speisen auf sich hat, wird freundlich und zuvorkommend beraten.

Die Frischemacher legen wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit.

Die Frischemacher legen wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit.


3. Die Speisekarte: Veggie, Vegan oder für Fleischliebhaber

Natürlich finden sich im Frischemacher Foodstore Heidelberg die absoluten Trendfoods. Die Bowls, also Schalen gefüllt mit viel Gemüse, Kräutern, Getreide, aber auch Fisch, Fleisch oder Ziegenkäse, sind der absolute Renner. Genau ausgeschildert, was wo drin ist, finden hier Vegetarier, Veganer und Fleischesser genau das richtige.

Soul in a Bowl
 Dressing-Auswahl:
Meerrettich / Apfel / Rosmarin-Tomate
Getreidemischung (Dinkel, Grünkern, Buchweizen,
Perlgraupen), bunte Karotten, Erbsen, bunte
Beete, Kohlrabi, Rettich, getoppt mit Brennesselsamen
Seeds Kerncrunch und Kräuter 8,95 €
Cheese Ziegenkäse, Walnüsse und Feigen 9,65 €
Pulled Beef marinierte und gezupfte Rinderbrust, halbgetrocknete Tomaten 9,45 €
Fish heimischer Fisch, Babyspinat und geröstete Mandeln 9,85 €

Für mich eignet sich der Frischemacher Foodstore als perfekte Anlaufstelle für ein schneller und leckeres Mittagessen. Abwechslung gibt es genug, denn auch die Suppen sind wahnsinnig beliebt. Außerdem gibt es Sandwiches, Wraps und Salate.

Sandwiches, Wraps, Salate (Auswahl)
Sandwich Flagueline Cheese (veggie) Herbst-salat-mix, Coleslaw, Bergkäse und Frische Kräuter 5,75 €
Sandwich Flagueline Pulled Chicken Herbst-salat-mix, Coleslaw, mariniertes und gezupftes Hähnchen, halbgetrocknete Tomaten 5,95 €
Sandwich Flagueline Beef Herbst-salat-mix, Coleslaw, pastrami und rote Beete-Meerrettich-Auftrich 5,85 €
Wrap Crunchy (vegan) Eisbergsalat, Babyspinat, saure Kürbisstreifen, Walnüsse, Linsencrème und Kräuter Halb: 3,40 € Ganz: 6,10 €
Wrap Pulled Chicken Eisbergsalat, Babyspinat, saure Kürbisstreifen, mariniertes und gezupftes Hähnchen und Tomate-Kräuter-Auftstrich Halb: 3,80 € Ganz: 6,40 €
Salad Seeds (veggie) Herbst-Salat-Mix, Kerncrunch, halbgetrocknete Tomaten und Kräuter 6,95 €
Salad Chicken Herbst-Salat-Mix, Mariniertes Hähnchen, Ei und Brotchips 8,45 €
Salad Beef Herbst-Salat-Mix, Pastrami, Schnippelbohnen, eingelegte rote Zwiebeln und Sellerie-Crunch 7,95 €

Für die Heidelberger Langschläfer: Frühstück gibt es im Frischemacher Foodstore den ganzen Tag!

„Go hard or go home“: Im Frischemacher Foodstore gibt es vitalisierende Smoothies und Juices.

„Go hard or go home“: Im Frischemacher Foodstore gibt es vitalisierende Smoothies und Juices.


4. Von Juices und Frappés

Zu Trinken gibt es natürlich auch genug bei den Frischemachern. Hier würde keiner auf die Idee kommen einen herkömmlichen koffeinhaltigen Softdrink zur frischen Bowl zu trinken, also gibt es auch hierfür die gesunde und nachhaltige Alternative.

Neben den fest zusammengestellten Smoothies und Juices wechselt die Auswahl täglich. Leckere Getränke mit tollen Namen, wie „Go hard or go home“, ein Smoothie u.a. aus Joghurt, Espresso und Haselnüssen oder der „Power Booster“, ein Saft aus Apfel, Karotte, Orange, Zitrone und Ingwer, stehen hier auf der Karte.

Für zwischendurch bietet der Frischemacher Foodstore natürlich auch Kaffeespezialitäten an. Das Frappé aus eisgekühltem Filterkaffe mit Vollmilch und Eis ergänzt die Kaffeeklassiker. Auch Tee, Eistee oder tolle Fruchtschorlen stehen auf der Getränkekarte.

Smoothies & Juices
Smoothie Epic Green (vegan) Orange, Gurke, Birgne, Banane, Grünkohl, Kernmix Medium: 4,95 € Large: 5,60 €
Smoothie Go Hard or Go Home (veggie) Joghurt, Banane, Vollmilch, Espresso, Haselnüsse, Rohkakao, Honig, Zimt Medium: 4,95 € Large: 5,60 €
Smoothie Pure Protein Red (veggie) Molke, Apfel, Banane, rote Beete, Honig Medium: 4,95 € Large: 5,60 €
Smoothie Pure Protein Green (veggie) Molke, Apfel, Banane, Birne, Blattspinat, Honig Medium: 4,95 € Large: 5,60 €
Juice Energizer (vegan) Apfel, Karotte, Orange, Ingwer, rote Beete Medium: 4,50 € Large: 5,60 €
Juice Well Beeing (vegan) Apfel, Karotte, Orange, Fenchel Medium: 4,50 € Large: 5,60 €
Juice Spicy Fizz (vegan) Apfel, Karotte, Orange, Zitrone, Staudensellerie Medium: 4,50 € Large: 5,60 €
Juice Power Booster (vegan) Apfel, Karotte, Orange, Zitrone, Ingwer Medium: 4,50 € Large: 5,60 €

5. Unsere Auswahl: Bowl, Wrap und Smoothies

Die Qual der Wahl: Was nehmen wir denn jetzt? Da es momentan nun mal der letzte Schrei ist, kann ich es mir nicht verkneifen auch mal so eine Bowl zu probieren. Ich entscheide mich für eine der Staff’s Choice Bowls und stehe doch tatsächlich zufällig vor dem Thomas, der meine „Thomas‘ Choice Herbstbowl“ kreiert hat. Da bin ich doch gleich doppelt gespannt. Außerdem nehmen wir Pulled Chicken Wrap und zwei Smoothies: das Tagesangebot Schoko-Banane und den „Pure Protein Green“.

Mein absolutes Highlight im Frischemacher Foodstore Heidelberg: Thomas' Choice Herbst Bowl.

Mein absolutes Highlight im Frischemacher Foodstore Heidelberg: Thomas‘ Choice Herbst Bowl.

Dann mal her mit Thomas‘ Wahl. Die Bowl besteht unter Anderem aus Erbsen, einer Getreidemischung, Karotten, Rettich, Ei, Champignons und einer Kürbis-Linsencréme. Im ersten Moment frage ich mich „und das soll wirklich alles hier in dem Schälchen drin sein?“. Aber natürlich! Auch wenn die Portion auf den ersten Blick gar nicht so groß wirkt, macht es hier auf jeden Fall die Mischung. Mit meinem selbst ausgewählten Meerrettich-Dressing wird diese wilde Kombination perfekt abgerundet. Mit jedem Bissen hat man eine neue Geschmackskomposition im Mund und ich bin total begeistert davon. 7,95 Euro inklusive frischem Brot und Dressing: Da kann man wirklich nicht meckern.

Meine Begleitung, wohl gemerkt kein wirklicher Fan von Veggie- oder Vegankonzepten, fühlt sich im Frischemacher Foodstore auch pudelwohl.

Frische Wraps & Sandwiches sind auch im Angebot.

Frische Wraps & Sandwiches sind auch im Angebot.

So ganz auf Fleisch verzichten wollte er dann aber doch nicht. Ein Wrap mit Pulled Chicken darf es sein. Einer halber kostet hier 3,80 Euro, ein ganzer 6,40 Euro. Bis auf die Tatsache, dass er vielleicht ein bisschen neidisch auf mein Dressing war, ist er mit seiner Wahl absolut zufrieden. Frisch, Saftig, einfach lecker.

Unsere Smoothies erhalten wir mehr oder weniger als Nachtisch. Aber in der Mittagshektik kann das schon mal passieren. Außerdem wird uns gleich eine Entschädigung in Form von einem Espresso angeboten. Ich kämpfe mich allerdings lieber zuerst einmal durch meinen „Pure Protein Green“. Das Kraftgetränk aus Molke, Apfel, Banane, Birne, Blattspinat und Honig geht locker als einzelne Mahlzeit durch. Der dickflüssige Power-Smoothie schmeckt wahnsinnig intensiv nach Apfel und macht in knallgrün auch fürs Auge richtig etwas her. Der Schoko-Bananen-Smoothie geht da schon eher als Nachtisch durch. Ähnlich wie ein Milchshake kann man ihn genüsslich als süßen Abschluss schlürfen. Wir bezahlen jeweils keine 5 Euro dafür.

Frischemacher Foodstore: Ich komme wieder!

Frischemacher Foodstore: Ich komme wieder!


6. Mein Fazit

Zugegebenermaßen bin ich neugierig, aber auch ein bisschen skeptisch in den Frischemacher Foodstore gekommen. Neu ist für mich nicht immer gleich besser. Aber hier wurde ich wirklich überzeugt. Ein Konzept, das sich der Regionalität, Nachhaltigkeit und damit den schwerwiegendsten kulinarischen Problemstellungen unserer Zeit scheinbar so einfach annimmt, begeistert mich.

Der Irrglaube, dass so etwas auch immer mit hohen Kosten verbunden ist, wurde mich gleich an der Tür ausgetrieben. Super Gerichte schnell, einfach und lecker. Der Frischemacher Foodstore ist die neue Adresse in Heidelberg.
FRISCHEMACHER FOODSTORE
Hauptstraße 146
69117 Heidelberg
Telefon
: 06221 3522920

Öffnungszeiten:
Mo. – Sa. 7.00 – 20.00 Uhr
So. geschlossen


Bildnachweis: © alle Bilder schwarzer.de / Katharina-Luise Joos

Über den Autor

Katharina-Luise Joos

Katharina-Luise Joos fühlte sich schon immer in der Welt des geschriebenen Wortes am wohlsten. Ob als freiberufliche Pressemitarbeiterin oder Medienberaterin für zahlreiche Online Magazine und Blogs, ist sie in vielen Themenbereichen zu Hause. Vor allem liegen ihr gutes Essen und ein buntes kulturelles Spektrum am Herzen.

Lassen Sie eine Antwort hier